Sessel Mit Blumen Blumenhalle Lin Scherer

17. August 2018 - 30. August 2018

Ort: Blumenhalle, Landesgartenschau Würzburg

“HYGGE”: Modewort aus Dänemark für alles Gemütliche, Kuschelige, Behagliche – gemixt mit Natürlichkeit.

Hygge: So sieht es aus

Ein gemütlicher Ohrensessel mit Klappfunktion zum Füße-Hochlegen. Über und Über voll mit Blumen: Orchideen, Tillandsien, Kalanchoe. Aufgeklappt natürlich. Und das Alles vor einem Hintergrund von Holzplanken, die über und über mit Pflanzen überwuchert aussehen.

So ist es wirklich

Der Sessel war wirklich ein echter Sessel. Kunstvoll wurden Segmente herausgeschnitten und fixiert. In die entstandenen Lücken die Pflanzen hineingepflanzt, und da ist er, der verrückte Look.

Die Holzplanken sind zwar wirklich aus Holz, aber nicht überwuchert. In mühevoller Kleinarbeit wurden verschieden Pflanzliche Materialien darauf geklebt: Zum Beispiel Moos, Baumpilze, Lotos-Fruchtstände und vieles mehr.

Lin bei der Arbeit an den Planken:

Mit viel Holzleim und mit zwei Paar Essstäbchen ging das am besten. Und die Finger blieben sauber. Die Planke von diesem Bild (aufgenommen in unserem Garten in Kitzingen) sieht man auf der Landesgartenschau links neben dem Sessel senkrecht hängen.