Die Alte Gärtnerei “Blumen Brüger” hat sich entschieden, ihre Kund(inn)en online anzusprechen: Vor kurzem ließen Rita und Mareike Brüger von floristweb einen Instagram Bussiness-Account für ihre Gärtnerei erstellen. Dazu gab es noch eine Einführungs-Schulung von Lin, und so ist Mareike mit Instagram schnell warm geworden, “das Posten macht richtig Spaß”, sagt sie und “Ich mache alle Bilder, die ich poste, selbst. Alles eigene echte Blumen und alles handgearbeitet. Ich habe schnell viele Follower gefunden.”

Online Kontakt halten – gerade jetzt

In dieser Zeit, mitten in der Corona-Krise, ist der direkte Kundenkontakt über online noch wichtiger geworden. Ihre Kunden wollen sie leicht kontaktieren können. Sie wollen fragen, ob der Hof-Verkauf geöffnet ist, was gerade im Angebot ist, oder Blumen zur Lieferung bestellen. Einige fragen per Telefon an: “Seid Ihr nicht auf facebook? Postet doch Bilder vom aktuellen Angebot. Das wäre doch einfach.”

Deshalb bekam floristweb eine Mail:

Liebe Frau Scherer,

ich bin gerade so froh, dass wir im Herbst zusammen Instagram angegangen sind… Es läuft sehr gut. Viele Kunden von uns haben aber nur Facebook. Also wann, wenn nicht jetzt!

Bitte richten Sie uns den Facebook-Account ein.

Sie erreichen mich zur Zeit am schnellsten über Instagram oder telefonisch.

Mit freundlichen, blumigen, zuversichtlichen Grüßen,
Mareike Brüger

Alte Gärtnerei Waldbüttelbrunn

Rundum-Paket: facebook-Seite, facebook-Profil, Verknüpfung zu Instagram

Die neue facebook-Seite facebook.com/alte.gaertnerei.brueger hat floristweb unbürokratisch und flott erstellt und mit den wichtigsten Infos wie Öffnungszeiten, Titelbild, Logo, Kontaktdaten und Geschäftsinfo befüllt. Weil Frau Brüger bisher noch gar nicht auf facebook aktiv war, haben wir in einer kleinen Schulung auch ein persönliches facebook-Profil für sie erstellt, so dass sie ihre Seite voll selbst verwalten kann. Durch die Verknüpfung der beiden Accounts Instagram und facebook kann sie jetzt super easy vom Handy aus gleichzeitig in beiden Social Media Kanälen posten. Und natürlich gab es in der Schulung Insider-Tipps:

  • Wie erreiche ich mit meiner Seite tatsächlich meine Kunden?
  • Wie bekomme ich viele Likes / Fans für meine Seite?
  • Wie gestalte ich die Posts, damit sie die jeweiligen Besonderheiten von facebook und von Instagram nutzen?
  • Welche Apps eignen sich am besten, um beide Business-Accounts zu verwalten? Welche erleichtern mir die Arbeit?
  • Welche facebook-Funktionen sind für mein Blumengeschäft / Gärtnerei am wichtigsten zu nutzen?
  • Wie spare ich Zeit, indem ich z. B. auf beiden Kanälen gleichzeitig poste?
  • Welche Fotos eignen sich gut?

Knapp 100 Likes in 24 Stunden

Frau Brüger war fleißig, hat alles sofort umgesetzt und konnte schon nach einem Tag einen tollen Erfolg verbuchen: Rund 100 echte Likes von Kunden und Bekannten zählt Blumen Brüger jetzt auf facebook schon sein eigen.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin blühenden Erfolg

wünscht das floristweb-Team

Links zum Post: